Montag, 13. Februar 2012

Ein Gewinn

Ein Gewinn im doppelten Sinne ist letzte Woche bei mir eingetroffen.  Bei einer kleinen Verlosung im Strickforum habe ich ein superschönes Musterbüchlein gewonnen. Ich bin echt begeistert davon! Ein echter  Gewinn also. Und unheimlich liebevoll aufgemacht:


Zu jedem Muster ist ein Bild vorhanden:


Und dann eine kurze Beschreibung:


Und dann die Strickschrift:


Das Buch enthält eine ganze Menge von hübschen Spitzenmustern aus dem Jahr 1846, was ich besonders schön finde, da ich ein Faible für das 19.Jh habe.
Und der Clou: Man kann es auch käuflich erwerben, wenn man sich dafür interessiert. Martine, die das Buch zusammengestellt hat, bietet es auf ihrem Blog gegen einen kleinen Obolus zum Download an (die Papierversion ist schon ausverkauft):

Kommentare:

  1. Liebe Frieda,

    ganz, ganz herzlichen Dank für die so liebe Werbung! Ich hoffe, ich kann mich einmal revanchieren.
    Ganz lieeb Grüße und vielen, vielen Dank
    Martine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war mir ein Vergnügen. Ich finde, solch gute Arbeit sollte man unterstützen wo man nur kann.

      Viele Grüße,

      frieda

      Löschen