Dienstag, 24. September 2013

*Schnüff*

Ein lieber Kollege hat die Firma verlassen und wird uns wahrscheinlich sehr fehlen.

Zur Strafe habe ich ihm eine Sweat-Kapuzenjacke mit Logo und kleiner Ergänzung in Firmenfarben bestickt:


Und ich konnte nicht mal bei der Abschiedsfeier dabei sein. Ich hoffe, er hat sich nicht zu sehr vor dem Teil gegruselt und wird es wenigstens zu Hause mal anziehen. 

1 Kommentar:

  1. Wenn er im Guten aus der Firma gegangen ist, dann ihm wird das Sweatshirt eine schöne Erinnerung sein. Wenn er nicht im Guten gegangen ist, dann hat er wenigsten eine Erinnerung an eine bestimmt nette Kollegin.
    Gute Idee! :-)
    LG ute

    AntwortenLöschen