Montag, 8. August 2011

Johannisbeeraufstrich mit Schwips

Hier ein flottes Rezept für einen beschwipsten Johannisbeeraufstrich:



1 KG Johannisbeeren verlesen und mit etwas Wasser ordentlich zerkochen. Den Pamps durch ein feines Sieb streichen. Das aufgefangene Mus mit gleichen Teilen Wasser und Weißwein auf 900 ml aufgießen. Das ganze dann mit Gelierzucker 2+1 aufkochen und in heiss sterilisierte Marmeladengefäße füllen.


Schmeckt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen