Sonntag, 28. August 2011

Krabbelpuschen

Nächstes Wochenende geht es mal wieder auf Familienbesuch.

Damit wir nicht mit leeren Händen ankommen, gibt es diesmal ein Paar Krabbelpuschen:

Entstanden sind sie nach einer Anleitung bei der Hobbyschneiderin: 


Das Leder stammt aus der großen Restekiste bei der Sofa-Manufaktur, meine Nähmaschine hat sich wacker geschlagen, aber mehr als 2 Lagen davon möchte man definitiv nicht zusammennähen müssen, auch nicht mit Ledernadel. Hoffentlich passen sie (jetzt oder demnächst), ich habe so gar kein Gefühl für die Größe von Kinderfüssen, da ist es schwierig einzuschätzen, ob die Anleitung auch für so Mini-Füße tauglich ist oder nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen