Sonntag, 10. Oktober 2010

Das Hobbyschneiderinnen-Treffen - leider schon wieder vorbei

Gestern war das Jahrestreffen vom Hobbyschneiderinnen-Forum in Aachen.
Eigentlich weiß ich gar nicht, was ich alles schreiben soll, außer, daß ich eine Menge Spaß hatte. So viele Leute endlich mal live gesehen ... So viele Leute mal wiedergesehen ... So viel geredet wie lange nicht mehr ...


Und das alles unter den strengen Augen des Herrn (neee, weder Peterle noch Martin).

Etliche interessante Bücher waren zur Ansicht ausgelegt, ich werde demnächst meine Amazon-Wunschliste mal aufstocken müssen, fürchte ich.

Es wurden auch einige Workshops angeboten, ich hatte die Strickmaschine mit und habe sie etlichen Interessierten erklärt, es wurden Dessous genäht, und auch die Spinnradfans kamen auf ihre Kosten


Ein kleines Shootout mit Kameras fand auch statt:


Ich bin dann mal gespannt, ob man bei Marion das Gegenstück dieses Bildes sehen wird. 

Ein Highlight war auch das Buffet am Abend. Super lecker. Schade, daß ich dem Rotwein nicht probieren konnte, da ich mit dem Auto da war. Und um halb eins nachts war ich auch schon wieder zu Hause. 

Viele der lieben Leute von gestern waren heute dann noch in Monschau, bei dem super-Wetter war das bestimmt schön. Ich war allerdings froh, erst mal ausschlafen zu können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen