Sonntag, 30. Juni 2013

Die Abformtechnik hat auch noch weitere Möglichkeiten

Man kann mit Frischhaltefolie nicht nur Unterschenkel abformen. Da mir das echte Korsett ein wenig zu unbequem war, sah mein Kostüm um die Mitte herum ein wenig nackig aus. Aus dem Grunde habe ich mal meine Mitte abgeformt, und daraus ein "Korsettchen" genäht:



 Das gute Stück formt natürlich nicht wirklich (weshalb es auch sehr bequem ist),  es dient nur dekorativen Zwecken. Die Druckknöpfe würden wahscheinlich ernsthaften Zug auch nicht standhalten. Und gegen das "zusammenkrumpeln" bei Bewegung ist nur Rigilene (aka Plastikfischbein) eingearbeitet. Aber ich sehe nicht mehr so unvollständig um die Mitte herum aus.


Kommentare:

  1. Hallo Frieda,

    du machst so richtige Kunstwerke. Die Gamaschen hast du auch gemacht??????????

    Um das Kostüm würde dich so manch ein Theater beneiden ----könnte ich mri vorstellen.

    Darf ich dich fragen, ob du das Nähen beruflich machst?

    lg
    bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke, ja die Gamaschen sind auch von mir.
      Und ich nähe nicht beruflich, ich habe aber neben meiner Ausbildung als Chemielaborantin auch noch eine Ausbildung als Modezeichnerin gemacht. Und meine Großmutter war Schneiderin. Aber ich bin da wirklich Autodidakt und Amateur, was das Nähen selber anbelangt.

      Löschen
  2. Hallo Frieda,

    oh, jetzt untertreibst du aber,....Amatuer..... deine Sachen sind klasse!
    ich würde mich freuen, wenn ich nur 10% davon hinbekommen würde.....
    Dann hast du es bestimmt in den Genen*lächel*........
    lg
    bea

    AntwortenLöschen