Montag, 23. April 2012

Hose Burda 110-062011

Diesen Hosenschnitt habe ich nur mal kurz in einer Probehose ausprobiert, damit ich weiss, wie er ausfällt. Für mich fällt er (nach den üblichen Änderungen in der Bein- und Sitzlänge) schon mal nicht schlecht aus, aber das tun Burdahosen für mich ja oft.




Der Stoff ist Bomull von Ikea, mit Simplicol braun gefärbt. (und ja, die Hose ist nicht ordentlich gebügelt)

Anhand dieses Schnitts gebe ich einen kleinen privaten "wie nähe ich eine Hose"-Kurs, den ich jemandem zum Geburtstag geschenkt habe *winke*. Zugeschnitten ist die andere Hose schon, jetzt müssen wir nur noch Zeit finden, mal zu heften und eine erste Anprobe zu machen, damit wir die nötigen Änderungen bestimmen können. Ich bin schon gespannt, was wir da zustande bringen. 

Kommentare:

  1. Hallöchen :)

    Darf ich fragen was genau das für ein braun von Simplicol ist? Dunkelbraun oder Rehbraun? Ich suche genau diesen Farbton! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da fragst Du was ... ich bin mir ziemlich sicher, dass das dunkelbraun war. Zu bedenken ist allerdings, dass der Ausgangsstoff nicht reinweiß war sondern naturfarben (Bomull von Ikea), das kann einen entscheidenden Einfluss auf das Farbergebnis haben.

      Löschen
    2. Okay super, vielen Dank! Das hilft mir schonmal sehr! :)

      Löschen